Heideschulinfo: Weihnachtsausgabe

Liebe Kinder, Eltern, Kolleginnen und Kollegen der Heideschule!

 

Das Jahr 2018 neigt sich für die Heideschulgemeinschaft nun so langsam dem Ende zu.

Deshalb möchte ich auch in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen, einen Blick zurückzuwerfen auf die vergangenen Monate und allen Dank zu sagen, die dafür gesorgt haben, dass es für unsere Schülerinnen und Schüler wieder ein abwechslungsreiches Jahr gespickt mit interessanten Aufgaben und Anregungen war!    

Rückblick: Zwischen Herbst und Weihnachten

Direkt nach den Herbstferien haben unsere zweiten Klassen in Kooperation mit den Schwaneweder Kirchengemeinden den Martinstag gestaltet. In der Kirche von St. Ansgar haben die Kinder ein kleines Theaterstück zur Aufführung gebracht und der Tradition von Sankt Martin entsprechend im Anschluss an den Laternenlauf das Brot am Feuer auf dem „Heiligen Hügel“ miteinander geteilt: Eine schöne und gelungene Veranstaltung!

Im November haben die Kinder der Ganztags-Musical-AG Swimmy unter Leitung von Frau Wittkopf auf die Heideschulbühne gebracht. Wie ich finde:

wieder einmal ein großartiger Erfolg – insbesondere auch für das Selbstwertgefühl unserer jungen Künstlerinnen und Künstler!

In Kooperation mit dem TV Schwanewede haben wir auch in diesem Jahr den Handballaktionstag in unserer Halle durchgeführt. Der von Frau Albers und ihren „Mitstreiterinnen“ von unserem Kooperationspartner TV Schwanewede organisierte Vormittag ist sehr positiv von den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen aufgenommen worden; aus eigner Inaugenscheinnahme weiß ich, dass viele handballspezifische Trainingsformen zur Anwendung kamen. Den Organisatorinnen hierfür ein riesengroßes Dankeschön im Namen unserer Schülerinnen und Schüler!

Vorweihnachtszeit

Seit Ende November duftet es in der Schule wie jedes Jahr nach Keksen:

Die Weihnachtsbäckerei hat für ein paar Wochen wieder geöffnet, ebenso wie die vorweihnachtlichen Bastelwerkstätten in allen Klassen!

Und neben dem Duft nach Weihnachtsgebäck erfüllt nun auch der Klang von Weihnachtsliedern jeden Montag im Advent wieder unsere Schule.

Zum weihnachtlichen Ambiente trug sicherlich auch unsere Fahrt ins Weihnachtstheater nach Bremerhaven bei, wo Pippi Langstrumpf viele glänzende und zufriedene Kinderaugen hervorgezaubert hat. Mein besonderes Dankeschön gilt dem Schulverein, der die kompletten Transportkosten übernommen hat!

Wie in jedem Jahr – wir sind Gründungsmitglied – wird der Lebendige Adventskalender kurz vor Weihnachten, am 21. Dezember, erneut in unserer dann hoffentlich wieder gut gefüllten Aula zu Gast sein: Hierzu möchte ich Sie alle herzlich einladen!

Kein Jahresrückblick kommt ohne den Ausblick auf die nächsten Termine aus:

Ausblick 

Diesen Freitag (14.12.) findet unser internes Weihnachtsfußballturnier der 3. und 4. Klassen statt. Hierzu sollen alle Dritt- und Viertklässler ohne Büchertasche, aber mit Rucksack und Sportbekleidung, Turnschuhen, ausreichend Verpflegung und Getränken in die Schule kommen sowie ggfs. mit Federmappe für den Förder- und Forderunterricht!

Ab 17.12 wird Frau Heisler in Mutterschutz gehen; Frau S. Albers wird für sie die Klassenleitung der 4A übernehmen. 

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien ist Freitag, der 22. Dezember.

An diesem Tag endet der Unterricht regulär!

Die Schule beginnt wieder Montag, den 07.01.2019.

Vom 22. und 29.01.2019 stehen die Elternsprechtage für die 4. Klassen an.

Die Zeugnisausgabe zum Halbjahreswechsel erfolgt in diesem Schuljahr Mittwoch, den 30.01.2019. An diesem Tag ist für alle Kinder nach der 3. Stunde (10.30 Uhr) Unterrichtsschluss.

Danach steht hoffentlich für alle ein schönes, langes Winterferienwochenende an:

Donnerstag, 31.01.2019, und Freitag, 01.02.2019, sind schulfreie Tage.

Doch jetzt wünsche ich euch, Ihnen und Ihren Familien erst einmal ein schönes Weihnachtsfest!

Noch ein Hinweis:

Der Winter steht vor der Tür, deshalb möchte ich gerne noch einmal auf den Erlass „Unterrichtsausfall bei besonderen Wetterbedingungen“, den wir bereits vor einigen Wochen verteilt haben, hinweisen. Sie finden ihn im Wortlaut auch noch einmal auf unserer Homepage unter:

https://www.heideschule-schwanewede.de/wp-content/uploads/2016/08/Unterrichtsausfall.jpg 

 

Mit freundlichen Grüßen

T. Lesemann