Heideschulinfo vom 05.04.19

Liebe Heideschulgemeinde!

Heute wende ich mich mit einer erfreulichen Erfolgsnachricht und einem Ausblick auf die Zeit nach den Osterferien an euch und Sie, denn „wichtige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“.

 ATUELLE NACHRICHT – AKTUELLE NACHRICHT – AKTUELLE  NACHRICHT – AKTUELLE NACHRICHT – AKTUELLLE

 Wir sind Schwanen-Cup-Sieger!!!

Gestern hat unsere Jungen-Mannschaft den Schwanen-Cup in einem Herzschlagfinale gegen die Mannschaft von „Dreienkamp I“  in einem dramatischen Finale gewonnen. In einem an Dramatik nicht zu überbietenden Spiel hatten unsere „weißen Heideschwäne“ am Ende im Elfmeterschießen die Nase vorn. Die „blauen Heideschwäne“ haben darüber hinaus den 3.Platz errungen. Den Jungs und ihrem Trainer, Herrn Maertens, gratuliere ich im Namen des gesamten Heideschulteams recht herzlich! Allen Sportlern und ihren Lehrkräften sage ich ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement und faires Auftreten!

Bilder hierzu finden Sie unter:

https://www.heideschule-schwanewede.de/bildergalerie/bildergalerie-schuljahr-2018-2019/nggallery/schuljahr-2018-2019/Schwanen-Cup-2019,-Ausgabe-Jungenturnier

Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen!

 

Ausblick

In der Woche vom 13. bis 17. Mai werden wir mit allen Kindern und Klassenstufen als ehemalige Pilotschule zum Globalen Lernen eine Projektwoche zu diesem Thema durchführen. In dieser Woche arbeiten wir mit der bildungspolitischen Einrichtung „Entwicklung trifft Bildung“ aus Göttingen zusammen.

Vorweg das Wichtigste zum organisatorischen Rahmen: Alle Unterrichtszeiten bleiben in dieser Woche unverändert!

Die Woche beginnt am Montag mit klasseninternen Aktionen, die die Klassenlehrkräfte in Abstimmung mit den Experten von „Entwicklung trifft Bildung“ an diesem Tag mit den Kindern durchführen.

Von Dienstag bis einschließlich Donnerstag kommen 12 außerschulische Referenten und Referentinnen von „Bildung trifft Entwicklung“ zu uns an die Heideschule, die mit den Kindern und Lehrern zum Thema: „So leben Kinder in aller Welt“ projektorientiert zu den Themenfeldern Musik, Kleidung, Nahrung, Feiern/Feste etc. arbeiten werden.

Am Freitag (17.5.) wird es dann eine große Projektpräsentation geben. Am Vormittag werden die Klassenlehrkräfte zusammen mit den Kindern „letzte Hand an die Präsentation legen“.

Damit möglichst viele Mütter und Väter an dieser Präsentation teilnehmen können, möchten wir Sie, liebe Eltern, gerne für den Freitagnachmittag, 17.05., ab 16.00 Uhr, in die Schule einladen: Termin bitte dick im Terminkalender anstreichen! Den genauen Zeitrahmen werden wir Ihnen am 03. Mai mitteilen.

Für die Projektwoche sammeln wir von jedem Kind 1,- Euro ein.

Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld am ersten Tag nach den Osterferien mit in die Schule.

 

Spendenlauf – neues Spielgerät

Nach Aussagen des Bauamtes der Gemeinde Schwanewede wird das neue Spielgerät in den Osterferien aufgebaut (so das Wetter mitspielt). Dieses Gerät wollen wir ebenfalls am 17.05. „offiziell“ seiner neuen Bestimmung übergeben – der Bürgermeister hat sein Kommen bereits zugesagt (benutzen können es die Kinder bereits vorher).

Zum Anlass passend werden auch unsere beiden Schulchöre, die „Buchfinken“ und die „Frösche“, auftreten und zwei neue Lieder und unsere Schulhymne vorstellen. 

Noch ein Wort zu den Einnahmen aus unserem Spendenlauf im September und der Mittelaufteilung: Dank des enormen Einsatzes der Kinder und Ihrer großzügigen Spenden sind insgesamt 7.819,47 Euro zusammengekommen. Davon habe ich der Gemeinde Schwanewede 5182,62 überwiesen, die zu den von der Gemeinde bereitgestellten 10.000,- Euro hinzukommen. An unser indisches Partnerprojekt Asha Vihar habe ich 2.636,85 überwiesen. Ich verweise hierzu auf die sehr sehenswerte und informative Homepage  https://ashavihar.com/ und das unten abgedruckte Dankesschreiben von Frau Zechel.

 

 

Zum Abschluss:

Wir haben seit Februar einen neuen Praktikanten: Herr Tim Kleppsch absolviert bis zu den Sommerferien ein freiwilliges soziales Praktikum bei uns: Willkommen im Team!

Doch jetzt wünsche ich euch und Ihnen erst einmal erholsame Ferien und frohe Ostertage.

Die Schule beginnt wieder Mittwoch, den 24. April zu den normalen Unterrichtszeiten