Heideschulinfo: Extraausgabe 03.08.17

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen!

Vor allen anderen Dingen: Ich hoffe, Sie alle hatten schöne und erholsame Sommerferien!

Ich wende mich heute mit dieser Heideschul-Extraausgabe zu Schuljahresbeginn an alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, um Sie über die Personalveränderungen an der Heideschule zu informieren.

Mit dem Ablauf des vergangenen Schuljahres haben Frau Schönmann (1a), Frau Polaschke (2c), Frau Kathmeyer-Mahlke (Pädagogische Mitarbeiterin) und unsere Praktikantin, Frau Farhat, die Heideschule verlassen.

Ich möchte mich – auch auf diesem Wege – noch einmal für Ihre Arbeit und ihren Einsatz für die Heideschule bedanken und Ihnen für Ihre persönliche wie berufliche Zukunft alles Gute wünschen!

Neu hinzugekommen sind Frau M. Behrendt, die die Klassenleitung der neuen 2a übernimmt, sowie Frau S. Albers, die als Fachlehrerin in verschiedenen Klassen eingesetzt sein wird.

Nicht neu, doch mit veränderter Aufgabe, sind Frau Wittkop , die die Klassenleitung der zukünftigen 3c übernehmen wird, sowie Herr Kerschek bei uns tätig, der in Zukunft als pädagogischer Mitarbeiter im Einsatz sein wird.

Weiterlesen

Heideschulinfo vom 15.06.17

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Freunde der Heideschule!

Kurz vor den Sommerferien wenden wir uns mit dem Heideschulinfo noch einmal an alle Mitglieder der Schulgemeinschaft.

Mittwoch, 21.06.2017, endet der Unterricht für alle Kinder nach der Zeugnisausgabe in der 3. Stunde um 10.30 Uhr. An diesem Tag findet keine Betreuung und kein Ganztagsangebot mehr statt!

Zuvor sind die Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler herzlich eingeladen von 8.15 Uhr bis ca. 9.30 Uhr an der Verabschiedung Ihrer Kinder teilzunehmen.

Der Unterricht im neuen Schuljahr beginnt Donnerstag, den 03.08.2017 wie gewohnt zur ersten Stunde um 7.45 Uhr. Der Unterricht wird an diesem Tag für alle Kinder der dritten und vierten Klassen um 12.25 Uhr enden. Für die Schülerinnen und Schüler des zweiten Jahrganges endet der Unterricht um 11.20 Uhr. Sollten Sie Ihr Kind zur Betreuung angemeldet haben, so endet der erste Schultag nach den Ferien um 12.40 Uhr  (Ausnahme „Bus- und Geschwisterkinder“ 12.25 Uhr).

Bitte merken Sie sich auch vor, dass unser Ganztagsangebot erst nach der Einschulung (05.08.2017) der ersten Klassen am Dienstag, 08.08.2017, wieder startet! 

Weiterlesen

Heideschulinfo vom 19.12.2016

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebes Kollegium und Freunde der Heideschule!

 

Heute wende ich mich mit den letzten Informationen aus dem Jahr 2016 an euch und Sie!

Um es kurz zu sagen: „Es weihnachtet sehr!“

Rückblick

Die Zeit nach den Herbstferien ist wie im Fluge vergangen. Nun steht Weihnachten vor der Tür. Es ist also Zeit einen Blick zurückzuwerfen.

Die Abwesenheit von Herrn Lesemann hat einige Umstellungen im Stundenplan nach sich gezogen. Inzwischen hat sich der Schulbetrieb wieder ganz normal eingependelt. Auch die „neue“ Schulleitung hat sich eingespielt und kann den Alltagsgeschäften nachgehen.

Mitte November hatten die Mädchen die Gelegenheit, den Handballsport näher kennenzulernen. Durch die Unterstützung des TV Schwanewede hat ein „sportlicher“ Tag stattfinden können.

Ebenfalls Mitte November ist die gesamte Heideschule in das Goethe-Theater nach Bremen gefahren. Dort durften wir als eine der ersten Schulen überhaupt die Vorstellung „Das doppelte Lottchen“ sehen. Die Kinder und Lehrer waren begeistert von der Interpretation des Stückes von Erich Kästner. 

Weiterlesen

Heideschul-Info vom 25.08.2016

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Freunde der Heideschule!

Heute wende ich mich mit den ersten Informationen zum neuen Schuljahr an euch und Sie!

Die ersten, erfolgreichen Schulwochen liegen hinter uns:

Als erstes fällt mir dazu unsere schöne und gelungene Einschulungsfeier für unsere neuen ABC-Schützen ein. Ein großes Dankeschön geht dafür an die aufführenden 2. Klassen und Ihre Lehrerinnen sowie alle fleißigen Helferinnen und Helfer unseres Schulvereins. Das gilt natürlich auch für die zahlreichen Kuchenspenden!

Die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen kommen – wie jedes Jahr – dem Schulverein zugute, der u. a. aus diesen Mitteln zahlreiche Projekte an der Heideschule unterstützt.

Apropos Schulverein: Besonders an unsere neuen Eltern geht meine herzliche Bitte, für 10,- Jahresbeitrag Mitglied zu werden. Ihr Mitgliedsbeitrag kommt allen Kindern der Schule zugute! Aufnahmeanträge finden Sie – ebenso wie die Bilder der Einschulungsfeier – auf unserer Homepage unter

Weiterlesen

Heideschulinfo: Extraausgabe vom 10.05.2016

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen!

Ich wende mich heute mit dieser Heideschul-Extraausgabe an alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, um auf eine ganz besondere Veranstaltung hinzuweisen, die wir zusammen mit allen Schwaneweder Schulen durchführen werden:

Seit 2 Jahren nimmt die Heideschule Schwanewede an dem Pilotprojekt „Gutes Leben für alle“ des niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) als eine von 11 niedersachsenweit ausgesuchten Pilotschulen teil.

Mit dem Pilotprojekt werden folgende Ziele verfolgt:

  • Schülerinnen und Schüler (SuS) soll eine zukunftsweisende Orientierung in der Weltgesellschaft ermöglicht werden, auf der sie im Rahmen lebenslangen Lernens aufbauen sollen
  • Insbesondere sollen die SuS Gelegenheit erhalten, Kompetenzen zur Übernahme von Mitverantwortung für die Gestaltung einer gerechten globalisierten
  • Welt und zur Mitwirkung in der eigenen Gesellschaft zu erwerben
  • die Entwicklung und Einarbeitung des Lernbereichs Globales Lernen (GL) in die niedersächsischen Grundschullehrpläne.

Das Oberthema des Umsetzungsprojektes „Gutes Leben für alle“ stellt angesichts weltweiter Flucht eine besondere Verantwortung dar, die in einem gemeinsamen Aktionstag Ausdruck finden soll.

Im Rahmen dieses Projektes werden wir uns nach Abstimmung mit der Landesschulbehörde, dem Kultusministerium (MK), dem Landkreis Osterholz und der Gemeinde Schwanewede zusammen mit allen Schülerinnen und Schülern der Dreienkampschule Mittwoch, den 04.05.2016, auf dem Marktplatz in Schwanewede einfinden, um dort zum offiziellen, von den niedersachsenweit beteiligten Projektschulen durchgeführten Motto „Willkommen! Gutes Leben für alle! Überall!“ folgende 3 Lieder zu singen:

„Salibonani“ (Guten Morgen auf Shona/Simbabwe), „Anders als du“ und „Hand in Hand“.

Begleitet wird das Ganze von einer gemischten LehrerInnen-Band der Dreienkamp- und Heideschule, die dafür nicht nur mit den Kindern fleißig geprobt, sondern sich auch selbst im Vorfeld mehrfach zur musikalischen Feinabstimmung getroffen hat!

Zugesagt haben ihr Kommen weiterhin Herr Bürgermeister Harald Stehnken und die Dezernentin der niedersächsischen Landesschulbehörde.

Und auch Sie, liebe Eltern, möchte ich gerne zu dieser Veranstaltung einladen!

Vielleicht hat ja der eine oder die andere Zeit und Lust, gemeinsam mit uns auf dem Marktplatz zu singen! In diesem Zusammenhang benötigen wir allerdings gleichzeitig noch Hilfe von Eltern, die uns auf dem Hin- und Rückweg als Ordner begleiten (bitte Warnwesten aus dem Kfz anlegen). Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich als „Begleitung“ bei Ihren KlassenlehrerInnen verbindlich anmelden würden.

Abgesichert wird der Zug beider Schulen auf dem Weg zum Marktplatz an den Ampelkreuzungen von der Schwaneweder Polizei, der mein herzliches Dankeschön dafür gilt!

Zeitumfang insgesamt: 9.30 Uhr – 11.30 Uhr;

Aktion Marktplatz: ca. 10.10 bis max. 10.50 Uhr, Rückkehr an die Heideschule 11.20 Uhr

Unterrichtszeiten, Betreuung und Ganztag bleiben an diesem Tag unverändert!

An diesem Tag werden sich auch alle anderen Schwaneweder Schulen an dem Motto beteiligen und sich auf ihren Schulhöfen versammeln, um zu singen und so gemeinsam ein starkes Zeichen für Kinderrechte auf ein gutes Leben in Sicherheit, Freiheit und körperlicher Unversehrtheit überall auf der Welt zu setzen!

 

Mit freundlichen Grüßen

T. Lesemann, Schulleiter GS Heideschule Schwanewede